TVS "Erste" gewinnt Auftakt 5:0 gegen Kirchberg / "Zweite Erste" zahlt Lehrgeld zum Kreisklassenauftakt

Souveräner Erfolg gegen den „Gruppenwechsler“

Der zu dieser Saison wieder in die Kreisliga Donau-Laaber eingruppierte TSV Kirchberg griff in der Anfangsphase aggressiv an und wollte das spielerische Element der Hausherren nicht zur Ent­faltung kommen lassen. Brenzlige Situationen hätten daraus durchaus entstehen können, geschuldet indes diversen Schlampigkeiten und Unkonzentriertheiten im Spielaufbau und den Pässen des TVS. Diese Fehlerquelle wurde aber schon bald eliminiert und Schierling trug nun seinerseits fokussierte Angriffe vor. Einen davon (17.) verwertete Mario Ulmer, nachdem er von Mario Folger steil einge­setzt worden war, aus relativ spitzem Winkel mit Unterstützung des Pfostens in die lange Ecke. Eine schöne Vorlage per Hacke von Neuzugang Kevin Kulzer (32.) donnerte der Auftaktschütze an den Querbalken, so dass es bis zur Halbzeit beim zu knappen 1:0 blieb.

Kurz nach Wiederanpfiff geschah es dann allerdings, Kevin Kulzer (49.) verstolperte eine Groß­chance zunächst, aber Mario Ulmer setzte energisch nach und hämmerte die Kugel zum 2:0 in die Maschen. Dem aufgerückten Defensivmann Mario Folger gelang der dritte Treffer für die Gastge­berelf (58.) nach einer schönen Ballstafette mit Marco Kerscher. Nach weiteren vergebenen Tor­möglichkeiten erzielte der kurz zuvor eingewechselte Lukas Prosch (89.) das 4:0 auf Flanke von Hieu Nguyen und in der Nachspielzeit (90.+2) markierte Mario Folger, der einen Abpraller verwer­tete, sogar noch das 5:0, das dem TVS die erste Tabellenführung bescherte.

SR: Florian Sellmer (SV Essenbach) – Assistenten: Dominik Speiseder (FC Ergolding), Philipp Dort (DJK TSV Ast).

TV Schierling: Thomas Herrmann, Mario Folger, Simon Berzl (73. Hieu Nguyen), Stefan Meyer, Hannes Diermeier, Adrian Diermeier, Daniel Grau (73. Suad Kaloshi), Mario Ulmer, Kevin Kulzer (85. Lukas Prosch), Johannes Grau (85. Petrit Ademaj), Marco Kerscher (86. Philipp Schmalhofer) - Trainer: Stefan Meyer, Dominik Salzberger.

Nächsten Sonntag (16 Uhr) gastiert der TVS beim TSV Neustadt.

 

Schierling II zahlt Lehrgeld zum Kreisklassenauftakt 

Auch wenn sich ein paar Herren aus dem Gästelager zur Ansicht verstiegen, Pfaffenberg wäre die bessere Mannschaft gewesen, das waren sie sicher nicht.

Was sie indes waren – effektiv im Ausnutzen von Fehlern der unerfahrenen und mitunter naiv agierenden Hausherren. In den ersten Minuten kreierte der TVS mehrere Möglichkeiten, aber u.a. Nico Fleischmann, Richard Aumeier und Petrit Ademaj vergaben. Auch Pfaffenberg kam bedingt durch Fehler der Schierlinger Abwehr zu Gelegenheiten, blieb aber zunächst gleicher­maßen harmlos. Einen Konter (17.) vollendete dann allerdings Torjäger Daniel Rederer mit ei­nem Diagonalschuss zur Gästeführung. Einen raffiniert getretenen Freistoß von Lukas Prosch (21.) kratzte TSV-Torwart Tobias Urban per Glanztat aus dem Winkel. Nachdem hüben wie drüben weitere Abschlüsse versemmelt wurden, traf der erste Torschütze in der 40. Minute per Foulelfmeter zum 0:2 – dies markierte auch den Pausenstand.

Nach einem langen Ball (48.) nutzte Daniel Rederer eine abermalige Konzentrationsschwäche der TV-Defensive und machte seinen Hattrick perfekt. Anschließend prägten wieder vergebene gute Torchancen das Bild, die Hausherren mühten sich zwar redlich und waren spielerisch meist recht ansehnlich unterwegs, aber den Anschluss herzustellen vermochten sie nicht. So fiel mit Ablauf der regulären Spieldauer sogar noch das 0:4 durch Fabian Okwiek.

Schiedsrichter: Golo Schricker, FC Hohenthann

TV Schierling: Andre Pernpaintner, Maximilian Hahn, Niklas Gansneder, Philipp Schmalhofer, Petrit Ademaj (70. Kilian Rottmeier), Aron Ademaj (87. Markus Scheuerer), Richard Aumeier, Nico Fleischmann (46. Maximilian Jungmayer), Julian Hornauer, Philipp Wehdanner (50. Ra­phael Limmer), Lukas Prosch.

Kommenden Sonntag (16 Uhr) gastiert unsere Zweite Erste bei der SG Adlhausen/Langquaid II.

SPONSOREN

Ademaj
Centro
BauerFrischluft
Heindl
1A Tanken Waschen
Spezial-Brauerei Schierling
Artinger Ohneis
J.Gascher
Bräustüberl Schierling
Allianz Rittinger
Raiba
Tele Radio
Ademaj
Centro
BauerFrischluft
Heindl
1A Tanken Waschen
Spezial-Brauerei Schierling
Artinger Ohneis
J.Gascher
Bräustüberl Schierling
Allianz Rittinger
Raiba
Tele Radio

TV Schierling e.V.

Abt. Fußball
Untere Austraße 14
84069 Schierling
 

Newsletter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.